MKN-Award 2009

Die Auszeichnung des Medienkompetenznetzes RheinMain zeichnet die Qualität von eingereichten Darbietungen regionaler Medienunternehmen aus und wurde im Rahmen des Branchentreffs ME-kom am 18. November 2009 bereits zum sechsten Mal verliehen. Veranstalter ist die Stadt Mainz. 

Die Veranstaltung ME-kom fand dieses Jahr zum siebten Mal statt. Fester Bestandteil des Businesstreffs ist die Verleihung der MKN-Awards in den Kategorien „Integrierte Kampagne“, „Print“, „Film“, „Trailer“ und „Animation. Zusätzlich wurden, wie schon im letzten Jahren, zwei Sonderpreise verliehen. Zum einen für „sonstige herausragende Kommunikationsmaßnahmen“; zum anderen der „AZ-Sonderpreis Junior“, der an den medienschaffenden Nachwuchs unter 25 Jahren verliehen und von der Allgemeinen Zeitung Mainz ausgelobt wurde. Außerdem verloste der Jugendsender des Südwestrundfunks, DASDING, dieses Jahr erstmalig unter den Einsendungen der Auszubildenden und Studenten ein 1-wöchiges Praktikum.

Als Veranstaltungsort für die ME-kom und die Preisverleihung der MKN-Awards wurde in diesem Jahr die 05er Coface Lounge im Bruchwegstadion ausgewählt. Mit der Unterstützung neuer Sponsoren, hat sich der Branchentreff am 18. November 2009 neu präsentiert.


 


 

Projektleitung

Landeshauptstadt Mainz

Amt für Wirtschaft
und Liegenschaften

Medienbüro der Wirtschaftsförderung

Herr Klug

Tel.  06131-12 23 91
Fax  06131-12 23 63

Newsletter